Nizza Salat - Rezept

Das beste Rezept für einen Nizza Salat:

Nizza Salat Rezept - Zutaten & Zubereitung - Salatrezepte

Quelle: pixabay.com - FlyerBine

Küche: Mediterran
Dauer: ca. 25 Minuten
Portionen: 4
Kategorie: Thunfisch, Anchovis, Salat

Zubereitung

  1. Bohnen (100g) in Wasser für 10 Minuten garen (Dampfgarer für 7 Minuten bei 100°C).
  2. Wasser zum Kochen bringen und die Eier (3 Stück) für 10 Minuten kochen (hartgekocht).
  3. Währenddessen den Salat waschen, klein zupfen und in eine große Schüssel geben.
  4. Cocktailtomaten (200g), Zwiebel (1 Stück) und Oliven schneiden und zum Salat geben.
  5. Die Bohnen aus dem Wasser nehmen, kalt abschrecken und zu den anderen Zutaten in die Schüssel geben.
  6. Den Thunfisch (2 Dosen) abtropfen lassen und ebenfalls zu den anderen Zutaten in die Schüssel geben.
  7. Die Eier abschrecken, schälen, vierteln.
  8. Anchovis (100g) aus Glas/Dose nehmen und auf einer Küchenrolle abtropfen und halbieren.
  9. Für das Dressing eine halbe Zitrone pressen und in einem Glas mit Olivenöl, Essig, Salz und Pfeffer vermengen.
  10. Das Dressing in die Schüssel gießen.
  11. Die Eier und die Anchovis auf den Salat legen.

Tipp: Auf einer großen Platte anrichten und mit Weißbrot servieren.

Mit diesen Tipps und Anleitungen zur Zubereitung kann man dieses Rezept ganz eifnach zuhause kochen.

Zutaten

  • 1 Kopfsalat
  • 2 Dosen Thunfisch
  • 3 Eier
  • 200g Cocktailtomaten
  • 100g Bohnen
  • 1 Zwiebel
  • 100g Anchovis (Sardellen)
  • Oliven (schwarz)
  • ½ Zitrone
  • Olivenöl
  • Essig
  • Salz
  • Pfeffer